Käuferfinder

Käuferfinder: So erfahren Sie, ob Ihre Immobilie interessant ist

Sie haben ein Haus geerbt und wollen es verkaufen? Oder sind Sie frisch geschieden und wollen die gemeinsame Wohnung loswerden? Aber sie wissen nicht, wieviel die Immobilie wert ist oder ob es Kaufinteressenten gibt? Mit Hilfe des Käuferfinders bekommen Sie ein erstes Gefühl dafür.

Sachverständige und Immobilienmakler können Ihnen bei der Schätzung des genauen Werts Ihrer Immobilie helfen. Außerdem gibt es Fachzeitschriften, die regelmäßig über die Preisniveaus in verschiedenen Gegenden berichten. Aber wie viele Interessenten es dort tatsächlich gibt, erfahren Sie so nicht. Wie viele sich in unserer Datenbank befinden, können Sie dagegen leicht herausfinden.

 

So funktioniert der Käuferfinder

Geben Sie Objektart, Postleitzahl, Preis und Wohnfläche in die dafür vorgesehene Maske ein. Die Datenbank wirft Ihnen sofort aus, wie viele Interessenten es aktuell und in Echtzeit in unserer Kundendatenbank dafür gibt.

 

Gratis und unverbindlich

Sie können Ihre Eingaben mit unterschiedlichen Preisen beliebig oft wiederholen. Gratis und unverbindlich. Wenn wir Ihnen den Kontakt zu einem oder mehreren potenziellen Käufern herstellen sollen, freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren. Übrigens: Alle in der Datenbank befindlichen Interessenten sind bereits auf Bonität und Seriosität geprüft.

Käufersuche

12.628